So geht Italien

Freitag, 9. November 2007

Gebrauchsanweisung für Italien - 2

Lassen Sie sich nicht: vom übergroßen Milchangebot verwirren. Klar gibt es Flaschen und Tüten und Plastikflaschen, kleine, große und richtig große Varianten, klar gibt es ca. dreißig verschiedene Firmen und die gesamte Farbskala der Verpackungen, lila, grün, gelb, blau, rosa (!), schwarz (!!), weiß und gräulich. Denken Sie nicht: was kann ich schon falsch machen. Ist doch alles Milch.

Das wird passieren: Sie werden übersüßte Erdbeermilch trinken. Sie werden ausgenommen fette Milch trinken. Sie werden Ziegenmilch trinken. Sie werden Milch trinken, die wie Wasser schmeckt. Sie werden Milch verschütten, weil der Verschluss nur mit Ingenieursdiplom zu meistern ist. Sie werden Milch trinken, die bis 2025 haltbar ist und vermutlich erst ab 2020 schmeckt. Sie werden Muttermilch trinken, vielleicht, woher sollen Sie das wissen? (es steht ja nur "Latte" drauf, und eine Menge Dinge, die Sie nicht verstehen)

Lassen Sie sich stattdessen:
von einer Verkäuferin beraten. Stellen Sie sich vor das Milchregal, lassen Sie die Dame auf jede einzelne Packung zeigen und schütteln Sie beim ersten Substantiv, das Ihnen verdächtig vorkommt oder das Sie nicht kennen, den Kopf. Erlaubt sind: procenta di grassa 3,5 oder 1,5; no conservanti; per bevere subito. Nicht erlaubt sind: andere Vokabeln.

Mittwoch, 7. November 2007

Gebrauchsanweisung für Italien - 1

Kaufen Sie nicht: in der erstbesten Bar direkt an der Hauptstraße Ihren kleinen Snack für zwischendurch.

Das wird passieren: Sie zahlen einen Preis, für den Sie die Zutaten Ihres Sandwiches in Blattgold einlegen und mit Diamanten pökeln könnten.

Gehen Sie stattdessen:
eine Straße weiter. Und dann noch eine. Und dann noch eine. Jetzt haben Sie Fischgeruch in der Nase und stehen in einer schmalen Gasse auf schäbigem Kopfsteinpflaster? Hier sind Sie richtig. Im schlimmsten Fall bekommen Sie beim nächsten Händler das gleiche Sandwich wie an der Hauptstraße zu bezahlbaren Konditionen, im besten eine Gemüse-Schinken-Spezialität aus der Region und noch eine gratis-Birne.
logo

Bella Mortadella

Alles mal probieren.

Aktuelle Beiträge

:)
:)
Til (Gast) - 31. Jan, 20:59
nun sei mal nicht so.....
nun sei mal nicht so.. deutschland kann auch manchmal...
Linda (Gast) - 30. Jan, 22:37
Das wars dann
Morgen: Wieder nach Deutschland. Schluss mit lustig....
pizzabote - 30. Jan, 15:23
zyniker?
Ich bin kein Zyniker. Ich bin der letzte Mensch auf...
nichtsneues (Gast) - 13. Jan, 11:37
Der Obsthändler
Der Obsthändler hat meine Fortschritte scharf...
pizzabote - 12. Jan, 17:22

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3587 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jan, 20:59

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Basics
Benvenuto
Leben, hier
Quatsch
Sitten und so
So geht Italien
Sonst noch
Uni und so
Woanders
Yes, it´s Erasmus
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren